Logo

Immobilie verkaufen

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Wir sind Ihr Partner im Kreis Unna und Dortmund

Maike Hölting und Longinus Jaeger

Ihre Makler: Maike Hölting und Longinus Jaeger

Sie möchten unkompliziert Ihre Immobilie in Unna verkaufen? Wir machen es Ihnen einfach mit unserem komfortablen und persönlichen Rund-um-Service, der nicht bei der Vertragsunterzeichnung endet. Wir begleiten Sie über den kompletten Verkaufsprozess hinweg. Angefangen bei der Immobilienbewertung über die Prüfung potenzieller Käufer auf Bonität und Seriosität der Kaufabsichten bis zur Eigentumsüberschreibung und Übergabe des Hauses.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Wir kennen den Immobilienmarkt nicht nur als klassischer Makler, sondern auch als Käufer oder Verkäufer. Denn wir verkaufen und verwalten wir nicht nur Immobilien für Kunden, sondern erwerben Grundstücke und Objekte auch für den eigenen Bestand. Seit vielen Jahren entwickeln wir als inhabergeführtes Unternehmen nachhaltige und zukunftsfähige Konzepte für den Bau von Wohn- und Geschäftsbauten. Mit unserer praxisorientierte Expertise und unserem breiten Netzwerk beraten und begleiten wir Sie bei dem Verkauf Ihrer Immobilie professionell und diskret.

Handschlag
Logo_Konzept_60plus
Logo_Konzept_60plus

Vom Eigentum in die perfekte Mietwohnung: Konzept 60+

Das Haus ist zu groß, der Garten macht zu viel Arbeit – oder Sie möchten einfach den Komfort und die Flexibilität einer modernen Mietwohnung genießen? Wir unterstützen Sie bei diesem Wechsel mit unserem Rund-um-Service. Aus unserem eigenen Bestand an 200 modernen Mietwohnungen im Kreis Unna und Dortmund finden wir das perfekte Zuhause für Ihren Bedarf und begleiten Sie durch den gesamten Prozess vom Verkauf bis hin zum zeitlich abgestimmten Einzug in Ihre neuen vier Wände – auf Wunsch organisieren wir auch Ihren Umzug und die Räumung der alten Immobilie mit unserem Partnernetzwerk.

Sie wollen sich langfristig verändern und bis ins hohe Alter in Ihrer neuen Mietwohnung wohnen? Alle unsere Neubauten sind barrierefrei konzipiert. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu unserem Partner für ambulanten Pflegeservice her.

Unser Rund-um-Service für Sie

  • Bewertung Ihrer Immobilie und des Marktpreises gemeinsam mit Ihnen und unseren qualifizierten Immobilienmaklern
  • Persönliche Beratung und maßgeschneiderte Strategien zur optimalen Vermarktung Ihrer Immobilie/ Immobilienvermarktung
  • Beschaffung und Zusammenstellung aller relevanten Unterlagen wie Baupläne und Grundrisse, Behördenunterlagen wie Baulastenverzeichnis, Flurkarte, Anliegerbescheinigung und Grundbuchauszug sowie den Energieausweis
  • Herrichten der Immobilie für Besichtigungen – sogenanntes Home Staging (Ankerlink oder Link zu eigener Landingpage), Organisation und Durchführung der Termine und Bonitätsprüfung der Interessenten
  • Vorbereitung und Begleitung des Notartermins
  • Vorbereitung und Begleitung der Schlüsselübergabe mit ausführlichem Übergabeprotokoll
  • Auf Wunsch vermitteln wir auch Partner für die Räumung Ihrer Immobilie aus unserem Netzwerk und begleiten die ordnungsgemäße Durchführung

Präsentation Ihrer Immobilie

  • Erstellung professioneller Fotos durch einen Fotografen
  • Erstellung von hochwertigen 3D-Touren, 360 Grad Ansichten und Drohnenaufnahmen – das Vermarktungskonzept legen wir gemeinsam mit Ihnen fest
  • Präsentation auf der HSI-Website und den Social Media Accounts
  • Ausführliche und ansprechende Exposés
  • Präsentation in reichweitenstarken Immobilienportalen und lokalen Medien
  • Vorabinformation an vorgemerkte und geprüfte Interessen sowie im Netzwerk

FAQ

Um den Angebotspreis einer Immobilie zu ermitteln, werden verschiedene Parameter herangezogen. Insbesondere die Lage der Immobilie und der Zustand sind wichtige Kennwerte. Zusätzlich werden die Größe des Grundstücks und der Wohnfläche bei der Ermittlung berücksichtigt. Außerdem muss die Immobilie in die aktuelle Lage am Markt eingeordnet werden: Wie ist die Entwicklung von Immobilienpreisen grundsätzlich in der Region und für vergleichbare Objekt einzuschätzen und welcher Trend zeichnet sich ab.

Beim Verkauf einer Immobilie wird eine Vielzahl an Dokumenten abgefragt. Zwingend erforderlich sind der Grundbuchauszug, der Grundbesitzabgabenbescheid, die Baubeschreibung, Auszüge aus dem Alt- und Baulastenkataster und der Energieausweis. Hilfreich sind außerdem eine exakte Wohnflächenberechnung, Grundrisse sowie Ansichten und Gebäudeschnitte.

Beim Verkauf einer Eigentumswohnung werden zusätzlich folgende Dokumente benötigt: die Teilungserklärung, die Nebenkostenabrechnung und der Wirtschaftsplan, der Verwaltervertrag, die letzten drei Protokolle der Eigentümerversammlung sowie ein Auszug des Rücklagenkontos. Ist die Immobilie vermietet, müssen Sie auch den aktuellen Mietvertrag vorlegen.

Der erste Eindruck zählt: Die Immobilie sollte daher bestmöglich aufgeräumt und sauber sein. Besonders bei leerstehenden Objekten sollte vor der Besichtigung gut gelüftet werden. Die Unterlagen zur Immobilie sollten bereit liegen. Außerdem sind Einzeltermine empfehlenswert. Damit behält man nicht nur selbst den Überblick. Interessenten können sich ebenfalls einen besseren Überblick verschaffen und Entscheidungen einfacher treffen.